Das Team 

Wir trainieren seit Januar 2018 zusammen.

Silja Bühler

17.02.1998, aus Luzern

Leitung Ressort Finanzen

Silja ist seit 2014 im Jugendzirkus Tortellini dabei. Seit 2015 ist sie in der Leitung. Sie spielt die Geige und ab und zu den Kontrabass. Ihre Disziplinen sind Vertikal-Seil, Kunstrad und Keulenjonglage. Seit Herbst 2017 studiert Silja Kunstgeschichte und Kulturanthropologie an der Uni Basel. Sie arbeitet als Serviceangestellte und ist Praktikantin im Kleintheater Luzern.

Solvej Canova

14.04.1998, aus Luzern

Leitung Ressort Team und Training

Solvej ist seit 2009 im Jugendzirkus Tortellini dabei. 
Seit 14 Jahren spielt sie Klavier. 
Für die kommende Produktion wird Solvej Akrobatik, Diabolo und Keulenjonglage trainieren. 
Nach der abgeschlossenen Matura begann Solvej mit dem Servieren und hält nun Ausschau nach einem passenden Studium.

Frieda Gysin

29.09.1998, aus Kriens

Leitung Ressort PR und Öffentlichkeitsarbeit

Leitung des Bühnenbildes

Frieda ist seit 2014 im Jugendzirkus Tortellini dabei. Seit letztem Jahr spielt Frieda die Mundharmonika. Im Training hat sich Frieda auf das Vertikal-Seil und den Luftring spezialisiert. Im Sommer 18 schloss sie ihre Lehre als Malerin ab und ist seit dem auf dem Beruf tätig.

Marsaili Haas

19.04.2002, Seehof

Verantwortlich für PR und Öffentlichkeitsarbeit

Marsaili ist dieses Jahr neu im Jugendzirkus. Zuvor besuchte sie jedoch s 9 Jahre lang die Zirkusschule Tortellini. Ihre Schwerpunkte sind Akrobatik und Vertikal-Seil; sie spielt das Cello.
Marsaili besucht die Kantonsschule Musegg in Luzern. 

Celia Graf

18.08.2001, aus Kriens

Verantwortlich für PR und Öffentlichkeitsarbeit

Für Celia ist dies das erste Jahr im Jugendzirkus Tortellini. Sie ist Leiterin im Blauring Kriens. Im Training spezialisiert Celia sich auf das Vertikal-Seil und das Kunstrad. Sie ist im zweiten Lehrjahr als Fachfrau Betreuung in der Kinderkrippe Frohheim. 

Anne Thoma

27.05.2003, aus Luzern

Sie geht in die 4. Kanti am Alpenquai. Es ist ihre dritte Produktion im Tortellini. Ihre diesjährigen Disziplinen sind Rhönrad und Kunstrad; sie spielt das Akkordeon. Neben dem Zirkus engagiert sie ausserdem noch in der Pfadi.

 

Basil Graf

22.01.2006, aus Kriens

Dies ist Basils erste Produktion im Jugendzirkus. Er hat aber schon einige Zirkuserfahrungen in der Zirkusschule gesammelt. Basil spielt seit 5 Jahren Gitarre. Neben dem Zirkus ist Fechten sein Hobby und er ist in der Jungwacht aktiv. 

Rea Lötscher 

11.05.2004, aus Luzern

Rea geht in die 2. Klasse der Kanti Alpenquai. Es ist bereits ihre dritte Tortellini-Produktion. Im Jugendzirkus macht sie Akrobatik, Vertikal-Seil und Hochrad. Rea spielt seit sieben Jahren Cello.

 

Gaoussou Tounkara

25.01.1999, aus Horw

Für Gaoussou ist dies die zweite Produktion im Jugendzirkus Tortellini. Im Training hat sich Gaoussou auf Kunstrad und Feuer spezialisiert. Er spielt das Djembe.

Amaya Scherl 

23.12.2003, aus Ebikon

Amaya ist neu beim Jugendzirkus Tortellini. Sie spielt seit 8 Jahren Cello. Im Training spezialisiert sich Amaya auf Akrobatik und Vertikal-Seil. Amaya geht in die 2. Kanti Alpenquai.

 

Marla Neidhart

07.03.07 aus Luzern

Marla ist seit 2018 beim Jugendzirkus Tortellini dabei. Ihre Disziplinen im Tortellini sind Vertikal-Tuch und Akrobatik. Sie spielt seit 3 Jahren Saxophon. Momentan besucht sie die 6. Klasse.

Andrina Graf

24.05.2003, aus Kriens

Das ist Andrinas erste Produktion im Jugendzirkus Tortellini. Sie war vorher aber schon viele Jahre in der Zirkusschule Tortellini. Sie spielt nun das achte Jahr Klavier. Ihre Disziplinen in dieser Produktion sind Akrobatik und Rhönrad. Neben dem Jugendzirkus geht Andrina in die Jubla. Sie geht in der Kantonsschule Alpenquai zur Schule.

 

Sophie Thoma

17.11.2004, aus Luzern

Sophie verfolgt die Aufführungen des Jugendzirkus aktiv seit 2014 und sie freut sich, dass sie jetzt selbst mitmachen kann. Sie spezialisiert sich auf Feuer und Luftring. Sie besucht die 1. Sekundarstufe in Utenberg.

In ihrer Freizeit geht sie in die Pfadi und spielt Keyboard.

Marlon Scherl

13.09.2008, aus Ebikon

Marlon ist seit 2018 im Jugendzirkus Tortellini. Marlon spezialisiert sich auf Feuer und Kunstrad; er spielt die Klarinette. Er geht in die 4. Primarschule.

 

Rea Kurmann

21.11. 2002, aus Ebikon

Rea ist dieses Jahr neu im Jugendzirkus, davor war sie jedoch viele Jahre in der Zirkusschule Tortellini. Sie spielt Klavier und Querflöte. Im Zirkus hat sie sich für die Disziplinen Kunstrad und Diabolo entschieden. Rea besucht die Kantonsschule Alpenquai. In der Freizeit ist sie in der Pfadi Pulverturm aktiv.

Ilia La Belle

02.02.2004, aus Luzern

Im Jugendzirkus ist Ilia das erste mal dabei. Ilia spezialisiert sich auf Akrobatik und Vertikal-Seil. Seit 6 Jahren spielt sie Cello.

Sie geht in die 2. Klasse der Kantonsschule Alpenquai. In ihrer Freizeit klettert sie und ist gerne in der Natur.